Mädchengymnasium Jülich

Die größte Spende, die der Verein "Kleine Hände" in den 30 Jahren ihres Bestehens aus "privater Hand" bekommen hat, haben die Schülerinnen des Mädchengymnasiums Jülich (MGJ) ermöglicht. 1999 starteten sie am Patronatstag des Hl. Josef, zu einem Benefizlauf und sammelten dabei über 20.000 DM.

 

Das war natürlich lange vor der Zeit der heutigen Schulleiterin Christiane Clemens. Aber sie gehört in die lange Reihe der Kooperationspartnerinnen der Schule und so war es uns natürlich eine Freude, dass sie uns den "Eisbrecher" beim Fantasie-Festivals-Reigen gab - am ersten Schultag im neuen Jahr!

 

Eingeladen waren alle Fünftklässler und die Begeisterung war derart, dass Christiane Clemens plant, ab jetzt jedes neue Jahr mit einer Lesung einzuläuten. 

Hier finden Sie uns

Kleine Hände e.V.
Bahnhofstr. 13
52428 Jülich

+49 151 25763041‬

Kontakt

info@kleine-haende-juelich.de

Öffnungszeiten

BIS AUF WEITERES GESCHLOSSEN
Abstandsgebot und Hygienevorschriften sind auch für "Kleine Hände" verbindlich. Daher wird bis auf weiteres unsere Geschäftsstelle geschlossen bleiben müssen. Unsere Räume und unser Zugang bieten keine Möglichkeit, ohne Körperkontakt aneinander vorbei zu kommen.
Wir bitten um Verständnis und melden, sobald wir wieder für alle Familien in Not persönlich da sein können.
In dringenden Fällen sind wir weiterhin für Sie

 

Per Mail und Telefon können Sie auch außerhalb der Öffnungszeiten mit uns in Kontakt treten. 

 

Bankverbindung:
Sparkasse Düren

Bankleitzahl 395 501 10

Konto 1200 341 913 

IBAN: DE39 3955 0110 1200 3419 13

BIC:    SDUEDE33XXX